Konfestival

Hollener Konfirmanden auf Tour

Dieses Jahr durften unsere Konfirmanden gemeinsam mit den Konfirmanden unserer Nachbargemeinden Detern, Filsum/ Potshausen, Firrel und Holtland am ersten Konfestival 2018 teilnehmen. Voller Vorfreude starteten wir mit insgesamt 18 Hollener und 18 Firreler Konfirmanden am Mittwoch, den 21. Februar, mit dem Bus Richtung Cuxhaven.

Gemeinsam erlebten wir vier Tage voller Action, Spaß und Gemeinschaft. Das Programm war vielseitig und die Erwartungen der Konfirmanden wurden mehr als erfüllt. Ein besonderes Highlight war der Abend mit Mr. Joy, der den Glauben mit seinen Zauberkünsten und seiner Akrobatik verdeutlichte und vielen ein Staunen ins Gesicht zauberte. Der letzte gemeinsame Tag trug den Titel „Desicion-Day“ (= Entscheidungstag). Dieser fand seinen Abschluss in einem sehr bewegenden Gottesdienst, in dem der Heilige Geist wahrlich spürbar wurde. Die Konfirmanden konnten sich an diesem Abend ganz konkret für Gott entscheiden und sich an 25 Gebetsstationen Gedanken über sich selbst und ihrer Beziehung zu Gott machen.

Wir hoffen, dass sich die Konfirmanden noch lange an die gemeinsamen Tage beim Konfestival erinnern und nach der Konfirmation weitere Schritte in Gemeinschaft mit Gott gehen.