Gottesdienst mit dem Jugendkreis

Für den Gottesdienst am 18.02. hatte sich der Jugendkreis mit Tobi Liebmann vorbereitet.
Umrahmt von vorgetragenen und gemeinsamen Liedern, Lesungen und Gebeten sprach Tobi Liebmann in seiner Predigt zum Thema Neid. In der Vorbereitung waren im Jugendkreis verschiedene Situationen erarbeitet worden, in denen wir mit Neid konfrontiert werden. Wir neigen immer wieder zum Vergleichen mit anderen und suchen uns oftmals Menschen, mit denen wir uns besser messen können. Vor Gott müssen wir uns nicht groß darstellen, sondern dürfen uns so angenommen wissen wie wir sind. Das macht uns in guter Weise demütig, läßt uns dankbar auf das schauen, was wir haben und kann uns großzügig gegenüber anderen werden lassen.