Goldene Konfirmation

Zu ihrer goldenen Konfirmation trafen sich 34 in den Jahren 1966 und 1967 konfirmierte wieder.

In der Predigt verglich Pastor Goudschaal das Leben mit den verschiedenen Jahreszeiten. Er ermutigte dazu, wie in der Bibel in Johannes 15, wo vom Wachsen und Frucht bringen eines Weinstocks die Rede ist, dass wir uns als Menschen an Jesus Christus als Kraftquelle halten.

Nach dem Gottesdienst und einem Fototermin hatte man sich beim gemeinsamen Mittagessen viel zu erzählen. Auch nach einen kleinen Spaziergang und  einer leckeren Tasse Tee mit selbstgebackenem Kuchen ging der Gesprächsstoff nicht aus. Am Nachmittag traf man sich noch einmal in der Kirche, um den schönen Tag mit vielen Erinnerungen mit abschließenden Gedanken zu beenden und eine teilweise lange Heimreise anzutreten.


Konfirmation 1966

 

Konfirmation 1967