verlässlich geöffnete Kirche

Das Signet zeigt: "Hier ist eine Kirche verlässlich offen. Hier sind Gäste willkommen. Diese Kirche lädt Sie ein zu Besinnung und Begegnung."
Ziel der Signets ist es, die Öffnung von Kirchen für Gäste zu fördern, die geöffneten Kirchen leicht erkennbar zu machen. Das Signet "Geöffnete Kirche" ist im Fachausschuss Kirchen- und Klostertourismus in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover entstanden. Im Mai 2000 wurden die ersten Signets verliehen. Seitdem haben immer mehr Kirchengemeinden, aber auch viele Landeskirchen in der EKD das Signet übernommen. Um in Deutschland möglichst einheitlich (z. B. in Wander-, Rad- oder Autoführern) und damit auch wieder erkennbar auf geöffneten Kirchen hinzuweisen.

 

Die Hollener Christus-Kirche ist jeweils ab Ostern bis Ende Oktober von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Wenn Sie die Kirche auch im Winter einmal besichtigen oder zur Meditation nutzen möchten, wenden Sie sich gerne an Pastor Goudschaal (04489/1251).

 

Seit dem 1. April 2009 ist unsere Christus-Kirche in die Liste der "Verlässlich geöffneten Kirchen" eingetragen und mit dem entsprechenden Signet versehen.